Hotel Buchen

"Der letzte Sommer" - Freilandtheater 29. Juni bis 19. August 2017

"Der letzte Sommer" - Freilandtheater vom 29. Juni bis 19. August 2017.

Sommer 1965 - auf einem kleinen Zeltplatz nahe dem Örtchen Schaffenrath genießen einige Campingfreunde das einfache Leben zwischen Zeltstangen und Wohnwagen. Dann aber zerreißt ein    plötzlicher Knall die ländliche Stille, sämtliche Verbindungen zum Rest der Welt sind abgebrochen und das benachbarte Dorf wie ausgestorben. Die Campinggemeinschaft ist ratlos: Was ist geschehen? Sind die Russen, Außerirdische, ein Flugzeugabsturz oder eine Regierungsverschwörung dafür verantwortlich? Sind die Camper vielleicht die einzigen Überlebenden einer weltweiten Katastrophe? Sollen sie auf Rettung warten oder das Schicksal in die eigene Hand nehmen? Die turbulente Komödie aus der Feder von Christian Laubert mit Musik von Verena Guido zeigt, wie jeder von uns, ob ängstlicher Angeber oder mutiges Mauerblümchen, in der Zeit der Krise zeigen muss, was wirklich in ihm steckt.    
Spielort: Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim, neben dem Mailheimer Hof.

Termine: 29. Juni bis 19. August 2017, Mittwoch bis Samstag um 20.30 Uhr, im August auch Dienstag Karten erhältlich: In allen Vorverkaufsstellen, 09106/92 44 47, karten(at)freilandtheater.de

Frühbuchertarif bis 30.04.2017: € 26,00 / erm. € 21,00

Preise ab 01.05.2017: € 27,00 / erm. € 22,00   
   
Weitere    Informationen    unter    www.freilandtheater.de   

Weiteres

  • 2. Kirchweihlauf am 26. August 2017

  • "Der letzte Sommer" - Freilandtheater 29. Juni bis 19. August 2017

  • Melody & more: Benefizkonzert Der Jazz-Pop-Auswahlchor „fränk-n-feel“ des Fränkischen Sängerbundes trifft auf die Lehrerbigband Bayern

  • Konzert der Augsburger Domsingknaben in St. Kilian