Hotel Buchen

Die längste Kirchweih im Landkreis! 17. bis 29. August 2017

Feiern mit Tradition: Die Bad Windsheimer Kirchweih

Bad Windsheim – Es ist diese besondere Atmosphäre aus großartigem Schaustellerfest gepaart mit einem attraktiven Festzelt, einem bunten Krammarkt und vielen spektakulären Attraktionen, die die Menschen im August nach Bad Windsheim lockt.

Wenn vom 17. bis 29. August 2017 die Längste Kerwa im Landkreis gefeiert wird, heißt es für sie wieder: „Auf geht`s, ab geht`s“. 

Bevor sich auf dem Festplatz die Tore des Vergnügungsparkes öffnen, gibt es auf den verschiedenen Plätzen in der Stadt die sogenannte „Platzkerwa“. Diese traditionsreichen Veranstaltungen erfreuen seit jeher die Besucher durch ihre Vielfältigkeit. Leckeres Essen und fränkische Gemütlichkeit dürfen nicht fehlen. Dass das leibliche wohl nicht zu kurz kommt, dafür Sorgen auf den Plätzen Ortsansässige Brauereien und Wirtshäuser. Live Musik darf dabei natürlich nicht fehlen, von ABBA bis ZAPPA, der traditionellen Blasmusik bis hin zur Party-Musik, es ist für jeden was geboten.

18. August - Marktplatz-Kerwa

19. August - Schießwasen-Kerwa

20. August - Walkmühl-Kerwa

22. August - Kornmarkt-Kerwa

23. August - Holzmarkt-Kerwa

24. August - Golfplatz-Kerwa

Lauf begeisterte können am Samstag, 26. August 2017 bei dem Kirchweihlauf ihre Zeit testen. Das Laufevent durch die historische Altstadt, auf einer Länge von 1275 Meter.

Tolle Attraktionen und viel Programm für die ganze Familie, Jump Street, Twister, Autoskooter – auf die Gäste der Kirchweih wartet viel, Langeweile ist ein Fremdwort in Bad Windsheim. Denn auch liebgewonnene Klassiker, zahlreiche Kinderfahrgeschäfte sowie verschiedene Geschicklichkeitsspiele, Schießbuden und Süßwaren Stände bieten Spaß für alle Besucher. Eine gute Tradition haben der sehr beliebte Familien- und Seniorentag: Am Dienstag bieten Schausteller und Wirte ermäßigte Preise an.

Neben den zahlreichen Attraktionen gibt es währen der Kirchweihtage ein buntes Rahmenprogramm zu erleben. Der große Kirchweihumzug am Freitag mit Einzug auf den Festplatz ist sicher einer der Höhepunkte, wie das Aufstellen des Herrlich dekorierten Kirchweihbaumes. Ein tolles Erlebnis ist die Nacht der tausend Lichter – wenn rund 80.000 Wunderkerzen den Festplatz erhellen, entsteht ein beeindruckendes Bild.

Am Sonntag, 27. August lädt die Altstadt zum Kirchweihmarkt ein. Von 13.00 bis 17.00 Uhr öffnen auch die Bad Windsheimer Einzelhändler ihre Türen.

Weiteres

  • Die längste Kirchweih im Landkreis! 17. bis 29. August 2017

  • 2. Kirchweihlauf am 26. August 2017

  • 2. September - Melody & more: Italienische Nacht mit Musica É live

  • URSPRUNG BUAM - am 9. September im KKC