Hotel Buchen

Fränkisches Bier in Bad Windsheim

Franken ist ein Paradies für Bierliebhaber. Helles, Dunkles, Export, Weizenbier, Doppelbock, ungespundete Bierspezialitäten und natürlich das ungefilterte Kellerbier – Hunderte Sorten Fränkischen Bieres warten darauf, probiert zu werden. Nirgendwo auf der Welt findet man eine höhere Brauereidichte, nirgendwo auf der Welt gibt es mehr kleine Traditionsbrauereien, urige Gaststätten und lauschige Biergärten zu entdecken. Besuchen Sie das älteste Brauhaus der Welt in Bad Windsheim und folgen Sie von dort aus der Aischgründer Bierstraße. Auch die unterirdischen Nürnberger Felsengänge, in denen früher das Nürnberger Bier gelagert wurde, sind nicht weit. 

Liebhaber traditionell gebrauten, fränkischen Bieres müssen in Bad Windsheim keine langen Wege gehen. Alleine vier historische Gaststätten und Keller laden im Fränkischen Freilandmuseum zu einem Umtrunk in uriger Atmosphäre ein. Dort steht auch das älteste, im Betrieb befindliche Brauhaus der Welt. Es wird von der Bad Windsheimer Bürgerbräu wie auch die zweite historische Braustätte im Museum, das Kommunbrauhaus, betrieben. Jedes Jahr kann am Tag des Bieres das Bierbrauen wie anno dazumal bestaunt werden. Mitten in der historischen Altstadt Bad Windsheims finden sich Gasthaus und Brauerei der Familie Döbler.

Die Aischgründer Bierstraße erleben

Auch in nächster Nähe Bad Windsheims finden sich kleine, feine Traditionsbrauereien, die mit viel Liebe und nach alter Handwerkskunst ihre fränkischen Spezialitäten brauen. Entlang der Aischgründer Bierstraße lassen sie sich entdecken. Für Gruppenreisende wie Kegelclubs oder Betriebsausflüge werden unvergessliche Erlebnisarrangements mit Bierseminaren, Bierverkostung, Brauereiführungen und Kutschfahrten angeboten.

Bierwanderweg oder Bierrradweg von Bad Windsheim nach Uehlfeld

Auf einer Länge von 50 Kilometern führt der Bierwanderweg durch die herrliche Landschaft des oberen Aischgrunds. Einen ähnlichen Verlauf nimmt der Bierradweg. Unterwegs kann bei den Brauereien und in den traditionellen Brauereigasthäusern und Biergärten der Aischgründer Bierstraße eingekehrt werden.

Buchung der Übernachtungsarragements bei der Bad Windsheim Kur, Kongress- und Touristik-GmbH, Tel.: +49 (0)9841 40 20.

Bierwanderung und Radfahren ohne Gepäck an der Aischgründer Bierstraße

Dank des bequemen Gepäcktransportservice lässt es sich von Bad Windsheim aus fünf oder sechs Tage entspannt entlang der Aischgründer Bierstraße wandern oder radfahren. Vorbei an unzähligen Weiherketten, geht es inmitten der Natur zur Einkehr bei traditionellen Familienbrauereien und Gasthäusern.

Buchung der Übernachtungsarragements bei der Bad Windsheim Kur, Kongress- und Touristik-GmbH, Tel.: +49 (0)9841 40 20.

Bierwanderung Franken mit dem Aischgründer-Bier-Express

Nach der Bierwanderung einen Karpfen und ein kühles Bier aus einer der traditionellen Familienbrauereien im Aischtal genießen – die Freizeitlinie 127 des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg verkehrt zwischen Neustadt a.d. Aisch und Höchstadt a.d. Aisch. Die Haltestellen sind Ausgangspunkt für fünf Wanderungen durch das südliche Bierfranken.

Zum Wohl!

  • Restaurants & Gaststätten

  • Fränkische Spezialitäten

  • Wein

  • Windsheimer Rezepte