Hotel Buchen

Das Freilandtheater Bad Windsheim

Freiland

Eine Bühne bis zum Horizont - auch Gebäude und Landschaft, Himmel und Erde spielen ihre Rollen in den Sommerproduktionen, für die jedes Jahr wieder ein neuer Ort zum Spielort gemacht wird. Im Winter rückt alles näher zusammen, die Szenen spielen in engen Stuben und dämmrigen Scheunen. Die Zuschauer folgen dem Geschehen auf verschneiten nächtlichen Wegen.

Theater

Das FLT ist ein freies professionell arbeitendes Theater, das überwiegend in Freilichtproduktionen Themen und Motive aus der jüngeren oder älteren Geschichte aufgreift und in opulentes 360°-Theater umsetzt. Das Team besteht aus professionellen Theaterschaffenden, das Ensemble aus Profischauspielern und erfahrenen Amateurschauspielern. Eigens für das Theater komponierte Live-Musik ist konzeptioneller Bestandteil des Freilandtheaters.
In Kooperation mit dem Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim werden für jede Produktion neue Spielorte auf dem Museumsgelände gefunden. Die Stücke entstehen in engem Bezug zu den Menschen und den historischen und soziologischen Entwicklungen der mittelfränkischen Region und zum jeweiligen Spielort. So entsteht abendfüllendes Sommertheater in einer Bandbreite von mittelalterlicher Inquisitionskomödie bis zum Weltkriegsdrama. Seit 2010 sind Kinderfreilichtproduktionen, kulturkritische Jugendprojekte und das Winterwandeltheater dazugekommen.
Neben den Eigenproduktionen ergänzen Projekte mit Schul- oder Unternehmenstheatergruppen und Theater-Coachings das Programm.

Spielzeit 2019

Das Stück "In alter Freundschaft"

In alter Freundschaft
Ein Winterwandeltheater von Christian Laubert
In dem Unweter damals, als der Fluss immer höher stieg und das halbe Land wegspülte, da haben sie
ihn zuletzt gesehen. Später wurde sein Wagen aus dem Fluss gezogen. Lange haben sie nach ihm gesucht - er blieb verschwunden. Vor ein paar Jahren wurde er dann für tot erklärt.
Und nun das: "Lieber Freund, ..." beginnen die Briefe und enden mit "in alter FreundschaL". Ist das
wirklich er, der zurückkommt? Oder erlaubt sich jemand einen grausamen Scherz?
Einen Einblick in das aktuelle Winterwandeltheater können Sie am 14. Dezember 2018 in Bad
Windsheim genießen (Buchhandlung Dorn, Beginn 20 Uhr, Eintritt € 5). Das Live-Hörspiel zum aktuellen
Stück “In alter Freundschaft” enfaltet einen ganz eigenen Charme. Vier Schauspieler erzählen die
Geschichte in komprimierter Form, schlüpfen mit großer Spielfreude innerhalb von Sekunden in die
unterschiedlichen Rollen, sprechen in verschieden Dialekten und zeigen die ganze Bandbreite ihrer
Wandlungsfähigkeit: ein Hörspiel nicht nur für die Ohren, sondern auch und vor allem für die Augen!
Vorstellungen “In alter Freundschaft” vom 10. Januar bis 16. Februar 2019
Donnerstag bis Sonntag, im Februar auch Mittwoch
Beginn: 18.00/18.15/18.30/18.45/19.00/19.15 Uhr, Sonntag eine Stunde früher
Spielort: Auf dem Gelände des Fränkisches Freilandmuseums, 91438 Bad Windsheim
Startpunkt und Abendkasse: Scheune Weiltingen, Zugang über Parkplatz beim Freibad, Westheimer
Straße
Karten erhältlich: In allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 09106/92 44 47, per Mail an
karten@freilandtheater.de oder online unter www.freilandtheater.de/ticket
Preise: Frühbuchertarif bis 31. Dezember: € 25,00 / erm. € 20,00, Familienkarten € 86,00 (2 Erw. + 2
Kinder u. 18 J.)., ab 1. Januar gelten die normalen Preise: € 27,00 / erm. € 22,00, Familienkarten € 90,00

Das könnte Sie interessieren

Das Museum

Ein Rundgang durch das Fränkische Freilandmuseum ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte.

Museums-Veranstaltungen

Veranstaltungen, Kurse, Fürhungen, Konzerte, Lesungen und vieles mehr.