Hotel Buchen

Die historische Altstadt von Bad Windsheim

Die Bedeutung als Reichsstadt des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation durch die Jahrhunderte bis 1806 sieht man in Bad Windsheim an allen Ecken und Enden. Nehmen Sie sich Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang durch die Gassen der Altstadt und entdecken Sie Perlen historischer, fränkischer Fachwerkbauten neben steinernen Zeugnissen aus der Renaissance und dem Rokkoko.

 

 

Altstadt-Rundgang

Alte Lateinschule

Die „Lateinschule“ wurde 1573 an der Stelle des bereits 1438 bezeugten Vorgängerbaus errichtet....

Archäologisches Fenster

Bei der Neugestaltung des Marktplatzes stieß man bei archäologischen Grabungen auf ein Gräberfeld...

Der Alte Bauhof

Der Alte Bauhof - ein großartiges Zimmermannswerk von 1441 bis 1443 - gilt als eines der größten...

Ehemaliges Augustinerkloster

Das hiesige Kloster der Augustiner-Eremiten wurde 1291 von Albrecht Gailling zu...

Gasthaus Zum Hirschen

Die Gastwirtschaft wurde im Spätmittelalter um das Jahr 1358 erbaut und im Jahr 1764/1765 im...

Georg Wilhelm Steller

Der deutsche Arzt und Naturforscher wurde am 10. März 1709 in Bad Windsheim geboren. Nach dem...

Holzmarkt

An das wirtschaftliche Leben der Reichsstadt erinnern heute noch die Namen einiger Plätze und...

Kegethaus

Im Stadtbild einzigartige Rokoko-Fassade mit reichen Stuck-Ornamenten, erbaut 1743, aufwändig...

Kornmarkt

An das wirtschaftliche Leben der Reichsstadt erinnern heute noch die Namen einiger Plätze und...

Rathaus

Windsheimer Handwerker errichteten das Rathaus in den Jahren von 1713 bis 1717 unter dem Ansbacher...

Reichsstadtmuseum im Ochsenhof

Der Ochsenhof, ein im Jahre 1537 errichteter Getreidekasten mit einmalig schönem...

Rektorhaus

Das „Rektorhaus“ stammt aus dem Jahr 1567 und beherbergt seit 1991 das evangelisch lutherische...

Rokoko-Haus

Im Stadtbild einzigartige Rokoko-Fassade mit reichen Stuck-Ornamenten, erbaut 1743, aufwändig...

Schöner Brunnen

Neben den historischen Fassaden der Barockhäuser fällt hier besonders der sogenannte –„Schöne...

Seekapelle

Die Seekapelle, welche ihren Namen dem früher anliegenden See zu verdanken hat, besitzt ein...

Spitalkirche

Das Spital zum Heiligen Geist geht auf eine fromme Stiftung zurück, die der Windsheimer Bürger...

Stadtkirche St. Kilian

Die Stadtkirche St. Kilian, ist die Nachfolgerin des ältesten Windsheimer Gotteshauses - einer...

Stadtschreiberhaus

Das „Stadtschreiberhaus“ von 1570 ist ein typischer, reicher Fachwerkbau des späten 16....

Windsheimer Roland

Das Kriegerdenkmal des Windsheimer „Roland“ wurde 1928 als Mahnmal aus Muschelkalkstein errichtet....

Zum Storchen

Der breite Massivbau des Gasthauses "Zum Storchen" aus dem Jahr 1296 gilt als das älteste...

Bilderstrecke - Bad Windsheimer Altstadt

Das könnte Sie auch interessieren

  • Fränkisches Freilandmuseum

  • Sehenswürdigkeiten

  • Geschichte

  • Georg Wilhelm Steller