Öffnungszeiten RathausAktuelle Veranstaltungen

Hotel Buchen

Führungen

Stadtführungen: Freitag bis Sonntag und feiertags um 15 Uhr, Treffpunkt am Marktplatz vor dem Rathaus. Kosten: 4,00 € mit Bonuskarte; 5,00 € ohne Bonuskarte.

Nachtwächterführungen immer am 1. und 3. Mittwoch im Monat. Uhrzeit variiert zwischen Sommer- und Winterzeit.

Kellerführungen finden aufgrund von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen in diesem Jahr nicht statt.

Mittelalterführung jeden 2. Mittwoch im Monat um 14:00 Uhr und jeden 3. Samstag im Monat um 19:00 Uhr. Treffpunkt am Marktplatz.

Turmführung von Mai bis September zweimal pro Monat. Termine und Uhrzeiten erfahren Sie in der Tourist-Information. Treffpunkt ist am Marktplatz.

Die Bezahlung erfolgt vor Ort beim Gästeführer.Für alle Führungen ist KEINE Voranmeldung erforderlich!

Gruppenführungen

Für Gruppen werden verschiedene Führungen durch die historische Altstadt, in die Keller und auf den Turm der Stadtkirche und unterschiedliche gewandete Rundgänge angeboten. Führungen auch für Schulklassen buchbar!

Bei einem Rundgang durch die Altstadt von Bad Windsheim zeigt Ihnen unser Gästeführer neben dem historischen Altstadtkern mit gut erhaltenen Fachwerkhäusern, malerischen Plätzen und Gassen auch das Archäologische Fenster auf dem Marktplatz.

ca. 75 Minuten

Preis € 45,00 pro Gästeführer (bis max. 25 Personen)

Gehen Sie der Stadt Bad Windsheim unter die Haut und gelangen Sie in das Innere des Archäologischen Fensters und des Eiskellers.

Aufgrund von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen finden in diesem Jahr keine Kellerführungen statt.

ca. 60 Minuten

Preis € 45,00 pro Gästeführer (bis max. 25 Personen)

Ein herrlicher Rundblick über die Stadt und ihre Umgebung bietet sich vom Turm der St. Kilian Kirche. Den höchsten Aussichtsturm der Stadt erreichen Sie über ca. 160 Stufen.

Achtung: Die Turmbesteigung setzt eine gewisse körperliche Fitness voraus.

ca. 60 Minuten

Preis € 45,00 pro Gästeführer (bis max. 25 Personen)

"Als Bonifatius das Bistum Würzburg gründet, so wie die Chronik es verkündet, da machte Karlmann der Frankenfürst, ein Edelmann und frommer Christ, die Kirch von Windsheim zum Geschenk -  so stehts auf altem Pergament..."

So klingt es, wenn der Windsheimer Nachtwächter seine Tour beginnt. Gekleidet im typischem Gewand - mit Horn und Laterne zieht er durch die nächtlichen Straßen.

Begleiten Sie den Windsheimer Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die Dunkelheit. Lassen Sie sich entführen in die Atmosphäre längst vergangener Zeiten, nach der Hektik des Tages, in einer zur Ruhe kommenden Stadt. Lauschen Sie seinen Geschichten und bekommen Sie so ein Gefühl dafür wie die Menschen hier vor langer Zeit gelebt haben.

ca. 90 Minuten

Preis € 55,00 pro Gästeführer (bis max. 25 Personen)

Unverkennbar mit dem Wappen seines Dienstherren auf der Kleidung macht der Herold sich bemerkbar, bevor der Botschafter der Stadt Ihnen historisch gewandet die Altstadt Bad Windsheims von einer anderen Seite zeigt.

Ca. 90 Minuten

Preis 55,00 € (bis max. 25 Personen)

Die Bürgersfrau nimmt bei diesem Rundgang im historischen Gewand den mittelalterlichen Alltag unter die Lupe. Themen sind u. a.: Alltagsleben, Schule und Bildung, Hygiene, Ernährung, Gesundheit und das Rechtswesen. Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen Bad Windsheims in die Zeiten von Anno dazumal entführen...

ca. 75 Minuten

Preis 55,00 € (bis max. 25 Personen)

Unsere Gästeführer

Sabine Härtfelder

Gästeführerin

0 98 41 - 66 89 700

Gerhard Hoffritz

Gästeführer

0 98 41 - 66 89 700

Waltraud Leykauf

Gästeführerin

0 98 41 - 66 89 700

Uta Toellner

Gästeführerin

0 98 41 - 66 89 700

Erika Schatz

Gästeführerin Reiseleitung

0 98 41 - 66 89 700

Erika Schatz

Bürgersfrau zu Windsheim Führung im Gwand - ganz ohne Tand

0 98 41 - 66 89 700

Heinrich Stiegler

Bad Windsheimer Herold

0 98 41 - 66 89 700

Heinrich Stiegler

Bad Windsheimer Nachtwächter

0 98 41 - 66 89 700

Weitere Informationen und Buchung bei:

Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH / Tourist-Information
Marktplatz 1
91438 Bad Windsheim

Tel: (0 98 41) 66 89 700
Fax: (0 98 41) 66 89 790
Email:
tourismus(at)bad-windsheim.de